Drucken

Sommer in Mayrhofen

mayrhofen_sommer6

mayrhofen_sommer2

mayrhofen_sommer3

mayrhofen_sommer10

mayrhofen_sommer9

mayrhofen_sommer8

mayrhofen_sommer7

mayrhofen_sommer4

mayrhofen_sommer5

 

In den Sommermonaten, wenn aus den weißen Hängen wieder saftig grüne Almen werden, eröffnet sich in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach im Zillertal (Tirol, Östereich) ein ausgiebiges Paradies zum Wandern, Biken & Klettern für Ihren Urlaub.

Lange bevor der Tourismus im Zillertal Einzug hielt, erlebten hier Alpinisten wahre Gipfelgefühle. Der Hochgebirgs Naturpark Zillertaler Alpen, ein „Ruhegebiet” am Zillertaler Hauptkamm (1.000-3.509 m), welches 372 km² umfasst, steckt voller Impressionen - mit knapp 80 Gletschern, drei großen Speicherseen sowie einigen Berg- und Karseen erstreckt sich die Landschaft über alle Höhenstufen der inneren Alpen.

Auch im Tal bietet die eindrucksvolle Natur eine vielfältige Sommerwelt mit unvergesslichen Einblicken, die jeden Gast in sein ganz persönliches Urlaubserlebnis entführt. Ob Action-, Wellness-, Wander- oder Abenteuerurlaub. Und wer auf eigene Faust auf Touren kommen will und die Region erkunden möchte, empfehlen wir persönlich die besten Tourenvorschläge und Hüttenwanderungen.

Ein reichhaltiges Sommerangebot - mit einer bunten Vielfalt an Freizeitaktivitäten in der freien Natur wartet auf Sie - hier ein kurzer Überblick:

Wandern & Bergsteigen

Unsere Gäste können auf herrlichen und gut ausgebauten Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von über 200 Kilometern die reizvolle Landschaft des hinteren Zillertales genießen.

Bei uns findet jeder Gast ganz individuelle Wandervorschläge, um den Reiz dieser einmaligen Bergwelt erkunden und erleben zu können. Von Spaziergängen, leichten Wanderungen bis hin zu Hüttenwanderungen oder alpinen Hochtouren haben wir alles für Sie!

Auch die Bergstationen derSeilbahnen Penken und Ahorn sind Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren und Höhenwanderungen.

Die Zillertaler Alpenwelt ist geprägt von einer einzigartigen Flora und Fauna. Hier lassen sich neben seltenen Tierarten auch leuchtend farbige Alpenblumen wie Enzian und Arnika sogar vereinzelt Orchideen beim Wandern finden.

Run & Walk Park

Vorbei an duftenden Almwiesen, durch schattige Bergwälder bis in hochalpine Regionen.

In diesem Sommer bietet die Ferienregion Mayrhofen-Hippach allen Gästen mit dem Run & Walk Park auch ein besonders attraktives Lauf- und Walkingangebot.

Auf insgesamt acht abwechslungsreichen Strecken können sich fitnessorientierte Urlauber vor der beeindruckenden Bergkulisse des Zillertales austoben. Die Lauf- und Nordic Walking-Strecken sind sportlich angelegt und führen auch durch besonders ruhige und unberührte Landschaftsteile von Mayrhofen und Hippach. Als einer der anspruchsvollsten Geländeläufe Tirols ist der Harakiri-Hill mit seiner 78%igen Steigung zweifelsohne das absolute Aushängeschild des Run & Walk Parks. Selbst für geländeerfahrene und konditionell gute Läufer stellt dieses Streckenjuwel eine besondere Herausforderung dar.

Klettersteige

Klettern und Bergsteigen gehören zu den ältesten Zillertaler Sportarten.

Kein Wunder also, dass sich das Zillertal und im Speziellen die Metropole Mayrhofen mit seinem Bergsteigerdorf Ginzling und unzähligen Dreitausendern schon sehr früh als Bergsteigerdestination einen Namen gemacht hat.

Klettersteige - sind nun der neue Trend im Bergsport und lassen auch Wanderer, natürlich nur mit der entsprechenden Ausrüstung und je nach Schwierigkeitsgrad, ins Reich der Vertikalen schnuppern. Diese sogenannten „Via Ferratas“ sind mit Drahtseilen und Eisenstiften gesicherte Wege im Felsbereich.

Die Schwierigkeitsskala reicht von A (leicht) bis E (extrem schwierig) und ist auf den vier Klettersteigen der Ferienregion Mayrhofen-Hippach zu erklettern. Wir wünschen Ihnen bei diesem einzigartigen Erlebnis viel Spaß und „Berg Heil“.

Bike

Das ist das Zillertal, wie es nur wenige kennen: Die Bikerouten führen hinein in verträumte Täler, entlang einsamer Seen und queren natürlich verlaufende Gebirgsbäche. Auf den romantischen Wegen in die Gründe rund um Mayrhofen werden auch weniger konditionsstarke Bergradler glücklich. Erholung verschafft man sich in den gemütlichen Berghütten, die entlang der Routen zu finden sind. 

Die Zillertal Geheimtipps und die brandneue Bike Station von Bicycle Holidays Max Hürzeler in Mayrhofen mit Top-Rädern und vielen attraktiven Serviceleistungen garantieren perfekte Urlaubstage. Wer es ganz bequem mag, kann mit der Bahn und fast ohne Gepäck anreisen.

Fliegen

In atemberaubenden Höhen die Freiheit genießen. Beim Paragleiten & Drachenfliegen haben Sie die einzigartige Möglichkeit die Ferienregion Mayrhofen-Hippach aus der Luft näher kennen zu lernen. Wer nicht selbst fliegt, der bucht einen Tandemflug im Zillertal und wird begeistert sein.

Wellness

Perfekt an heißen Sommertagen: Freibad Hippach oder auch Freibad Mayrhofen. Wasserspaß und Liegewiesen zum Entspannen warten bereits im Zillertal. Rein ins angenehm warme Naß - Das Hallenbad des Erlebnisbades Mayrhofen im Zillertal ist an kalten Tagen genau das Richtige um sich aufzuwärmen und Kräfte zu tanken. Die öffentlichen Saunen in Mayrhofen-Hippach geben ihnen die Möglichkeit so richtig zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen und die Energiereserven wieder voll aufzuladen.

Das ist noch nicht alles - kommen und erkunden Sie das Zillertal im Sommer!

 

 © Sommerurlaub Zillertal by www.fernblick-mayrhofen.at

flagge_grflagge_en

Schlagen Sie jetzt zu!

Fragen Sie nach unseren akutellen Pauschalen!

Schnellanfrage

Kontakt

Helmuth und Sylvia Thanner

Jakob Moser Str. 597

6290 Mayrhofen, Österreich

Tel.: +43528563760

Mobil: +436641616594

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!